Station 1.2 - Chirurgische Aufnahme- und Pflegestation

Nach Ankunft in unserer Klinik werden Sie auf einer unserer Pflegestationen (Station 1.2 oder Station 1.4) aufgenommen.

Ein Mitarbeiter des Pflegeteams wird Sie empfangen, Ihnen Ihr Zimmer zeigen und als erster Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Auf Station 1.2 stehen 16 helle und moderne Zimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer hat ein separates Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC. Selbstverständlich sind alle Zimmer mit Telefon, Fernseher und Radio ausgestattet.

Für Patienten, die auch während eines Klinikaufenthaltes auf erhöhten Komfort (z.B. Unterbringung einer Begleitperson) nicht verzichten möchten, steht auf Station 1.2 eine Suite mit 2 separaten Zimmern zur Verfügung. Ein entsprechender Aufpreis wird hier erhoben.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Operation wird am Aufnahmetag durch Stationsärzte und Pflegepersonal ein körperlicher Aufnahmebefund inklusive Blutuntersuchung erhoben und eventuell noch ausstehende Untersuchungen komplettiert.

Besonderen Wert wird auf das präoperative Aufklärungsgespräch mit Ihrem Operateur und dem Narkosearzt gelegt. Dies findet in der Regel am Nachmittag vor dem Eingriff statt.

Unmittelbar nach der Operation werden Sie auf unsere Intensivstation gebracht. Wenn Sie sich ausreichend von dem Eingriff erholt haben, kommen Sie wieder auf unsere Pflegestation. Wie es nach dem Aufenthalt in unserer Klinik weitergeht, wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Die Planung der Anschlussheilbehandlung (Rehabilitation) wird durch unseren Sozialdienst in Absprache mit Ihnen übernommen.

Auf Station 1.2 wird um 7:30 Uhr Frühstück, Mittagessen um 12:00 Uhr und Abendessen gegen 17:30 Uhr serviert.

Täglich wird eine Visite durchgeführt, diese beginnt in der Regel gegen 9:00 Uhr.

Vor Entlassung aus unserer Klink wird bei allen Patienten eine Ultraschalluntersuchung des Herzens, ein Röntgenbild und eine Laboruntersuchung durchgeführt.

Für alle Fragen sind wir gerne für Sie da!
 

Stationsleitung

Serge Holzmann
Stationsleitung

Stefanie Kirschner
Stellvertretende Stationsleitung
 

Besuchszeiten

Auf der chirurgischen Pflegestation 1.2 sind generell keine Besuchszeiten festgelegt.

Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass bei uns vormittags viele notwendige Untersuchungen durchgeführt werden und dass unsere Patienten wegen der Visite zwischen 8 und 10 Uhr nur begrenzt Besucher empfangen können.

Der beste Zeitpunkt für einen Besuch sind also die Nachmittags- und frühen Abendstunden.