DHM Portrait Prof. Dr. med. Alfred Hager

Prof. Dr. med. Alfred Hager

Kinderarzt, Neonatologe, Kinderkardiologie
Leiter der Ambulanz

 


Telefon: +49 (0) 89 1218-1650
Fax: +49 (0) 89 1218-3013
hager@dhm.mhn.de
Arbeitsbereich: Klinische Studien

Curriculum Vitae

geboren 1964 in München
verheiratet, 2 Kinder

Ausbildungsgang:

1984-1991
Studium der Humanmedizin an der LMU München

04.1991
Ärztliche Prüfung

05.1992
Promotion zum Doktor der Medizin

03.1997
Fachkunde Rettungsdienst

05.1998
Anerkennung als Kinderarzt mit fachbezogener Sonografie

10.2000
Fachkunde Strahlenschutz (Notfalldiagnostik, Rö-Thorax)

11.2000
Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Neonatologie

02.2005
Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Kinderkardiologie

07.2008
Habilitation in der Kinderkardiologie

01.2015 
Außerplanmäßige Professur an der Technischen Universität München


Arbeitstätigkeit:

08.1991 - 01.1992
Medical Institutions Manyemen (Kamerun)

02.1992 - 01.1996
Kinderklinik, Universitätsklinikum Benjamin Franklin (FU Berlin)

02.1996 - 11.1999
Kinderklinik Schwabing (TU München)

seit 12.1999
Klinik für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler,
Deutsches Herzzentrum München (TU München)
 

Publikationen auf Pubmed

Hier können Sie die Publikationen auf der Pubmed Seite einsehen.

Mitgliedschaften in wiss. Vereinigungen

National:

  • Arbeitsgemeinschaft für Belastungsuntersuchungen im Kindesalter der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie www.kinderkardiologie.org
  • Kompetenznetz Angeborene Herzfehler (Kompetenznetz AHF) des BMBF www.kompetenznetz-ahf.de
  • Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK) www.kinderkardiologie.org
  • Arbeitsgemeinschaft Spiroergometrie der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP) www.ag-spiroergometrie.de
  • Arbeitsgemeinschaft Pulmonale Hypertonie der DGK/DGP/DGPK
  • Arbeitsgruppe 25 Pulmonale Hypertonie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) www.dgk.org

International:

  • European Society of Cardiology (ESC) www.escardio.org
  • ESC Working Group WG01 - Cardiac Rehabilitation and Exercise Physiology
  • European Association for Cardiovascular Prevention & Rehabilitation (EACPR) www.escardio.org
  • ESC Working Group 22 – Grown up Congenital Heart Disease www.escardio.org
  • ECHLEG (European Congenital Heart and Lung Exercise Group)
  • CPX International  Inc. (ehemals ISEIRE) www.cpxinternational.com

Aufgaben in wissenschaftlichen Vereinigungen:

  • seit 2001
    Leiter Querschnittsprojekt 4: Lebensqualität im Kompetenznetz AHF http://www.kompetenznetz-ahf.de/index.php?id=50
  • 10/2006 - 2013
    Stellvertretender Sprecher der AG Belastungsuntersuchungen im Kindesalter der DGPK
  • 2009-2013    
    Leiter Regionalgruppe München der AG Spiroergometrie
  • seit 2010    
    Mitglied Leitlinienkommission der DGPK
  • seit 2010    
    Mitglied Steering Board für klinische und epidemiologische Studie des KN-AHF
  • seit 2014    
    Sprecher der Arbeitsgemeinschaft PH der DGK, DGP und DGPK
  • seit 2014    
    Mitglied Extended Board CPX International