Lehre / Studenten

Lehrkoordinatorin: Geschäftsführende, leitende Oberärtzin Prof. Dr. med. Ilka Ott

Studenten haben am Deutschen Herzzentrum die Möglichkeit kardiologische und angiologische Krankheitsbilder, sowie deren nicht-invasive Spezialdiagnostik und verschiedene interventionelle Behandlungsmethoden kennenzulernen.

Hier findet der Unterricht am Krankenbett im Rahmen des Untersuchungskurses, des Bedsidekurses und des Blockpraktikum Innere Medizin der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München statt.

Um die Interaktion mit den Studenten in Kleingruppen zu verbessern wurde Freitags ein 90 minütiges Seminar „Innere Medizin“ etabliert. Darin sollen komplexe Krankheitsbilder und deren Therapie erarbeitet werden. Von allen 3 Medizinischen Kliniken wurde ein Konzept erarbeitet und erstmals im WS 2013/14 erfolgreich durchgeführt. 

Auch Teile des Praktischen Jahres (Innere Medizin) oder einer Famulatur (Ambulanzen, Stationen) können hier absolviert werden. Dabei versuchen wir die individuellen Wünsche der Studenten zu berücksichtigen

Link zum Campus Portal der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München.