Willkommen in der Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen

Das Deutsche Herzzentrum München zählt deutschland- und europaweit zu den großen Zentren für Herzerkrankungen. In der Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen im Erwachsenenalter (Kardiologie) finden Sie Spezialisten für die Behandlung von Durchblutungsstörungen am Herzen und den großen Arterien (Stentimplantation), Spezialisten zur Behandlung von Herzrhythmus- und Herzklappenerkrankungen sowie Spezialisten zur Behandlung der Herzmuskelschwäche und des Bluthochdrucks. Wir verstehen uns als Teil des Herzteams am Deutschen Herzzentrum München, welches wir gemeinsam mit unseren Kollegen der Herzchirurgie, Anästhesie, spezialisierten Radiologen, Intensivmedizinern, Kinderkardiologen und Spezialisten für angeborene Herzfehler bilden.

Unsere Klinik gehört in vielen Bereichen zu den größten Kliniken Deutschlands. So werden beispielsweise Implantationen von Stents in die Herzkranzgefäße (>2.000 pro Jahr), Herzklappen in der Aortenposition (>200 pro Jahr), Herzschrittmachern oder Defibrillatoren (>600 pro Jahr), Korrekturen der Mitralklappe (MitraClip, >40 pro Jahr) und Katheterbehandlungen von Herzrhythmusstörungen (> 1.200 pro Jahr) durchgeführt.

Für die Notfall-Versorgung von Patienten mit akutem Herzinfarkt steht rund um die Uhr eine Brustschmerzstation (CPU) und ein Katheterteam zur Verfügung. Die Zeitspanne von der Ankunft eines Infarktpatienten in der Klinik bis zur Wiedereröffnung des Infarktgefäßes beträgt im Mittel unter 70 Minuten.

Im ambulanten Sektor bieten wir für viele Herzerkrankungen Ambulanzen und besondere Behandlungsverfahren an, wobei wir unser Angebot als Ergänzung zu dem der vielen hervorragenden niedergelassenen Kardiologen Münchens sehen.

Wissenschaftlich ist das Zentrum für kardiovaskuläre Erkrankungen eine der erfolgreichsten Kliniken Deutschlands. Forschungsschwerpunkte sind akute Durchblutungsstörungen des Herzens (instabile Angina pectoris, akuter Myokardinfarkt), Störungen des Herzrhythmus sowie Grundlagenforschung mittels molekularbiologischer und genetischer Methoden.

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen die Maßstäbe vorstellen, für die wir stehen. Sie sollen das persönliche Gespräch mit unseren Ärzten, Schwestern, Pflegern, Kardiotechnikern und allen anderen Mitarbeitern nicht ersetzen. Vielmehr möchten wir Sie ermutigen, mit uns direkt Kontakt aufzunehmen. Die richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen zu Eingriffen am Herzen finden Sie auf den Seiten Kontakt und Team.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen,

Ihr

DHM Unterschrift Prof. Dr. med. H. Schunkert

Ärztlicher Direktor des DHM